Mastertools GmbH - IT-Architekten, IT-Service, Cloud-Services

Learning Blog

Main Image

Unbeabsichtigt?

In einem Artikel über ein IT-Unternehmen bin ich auf folgenden Abschnitt gestossen:

 

 

Unterstellen Sie Computer-Benutzer damit nicht einem Generalverdacht? Bar-Lev: 90 – 95 Prozent aller unbeabsichtigten Sendungen von vertraulichen Daten geschehen unbeabsichtigt. User sind also die grössten Verursacher von Datenlecks. Darum haben wir erkannt, dass man den User in das Sicherheitskonzept mit einbinden muss.

 

Ich gebe dieser Aussage dem eigentlich gemeinten Sinn nach recht - ich frage mich einfach, wie wohl eine absichtlich unbeabsichtigte "Sendenung" aussieht?!?

 

Quelle: http://www.it-markt.ch/de-CH/News/2011/03/28/Unsere-Produkte-sind-sogar-im-Space-Shuttle.aspx

Kommentare