Mastertools GmbH - IT-Architekten, IT-Service, Cloud-Services

Learning Blog

Main Image

Lohnt sich eine SSD?

Eine SSD erhöht die Geschwindigkeit ihres Computers. Weitere Vorteile erfahren Sie hier.

 

 

Eine SSD (Solid State Drive) hat im Gegensatz zur herkömmlichen HDD viele Vorteile.Bei einer SSD kann weder ein Lesekopf noch sonst eine mechanische Komponente zerstört werden. Dies bietet Sicherheit und eine höhere Lebensdauer. 
Eine Festplatte hingegen ist durch ihre mechanische Bauweise anfällig auf Stürze und Erschütterungen, weil die mechanischen Komponenten sehr fragil  sind
 

Wie unser Test beweist sind die Zugriffsgeschwindigkeiten einer SSD viel höher. Natürlich gibt es auch unter den SSD's und HDD's verschiedene Modelle mit verschiedenen Geschwindigkeiten.

Dieses Bild zeigt einen groben Überblick. 

Wie man sehen kann sind die Zugriffszeiten auf die SDD  erheblich tiefer als auf die HDD. Das bietet einen merkbaren Geschwindigkeitsunterschied für das gesamte System.

undefined

 

  

Warum werden immer noch Festplatten gekauft?
Der Grund ist denkbar einfach. HDD’s bieten mehr Speicherplatz für weniger Geld, während die SSD's mit einem stolzen Preis zu Buche schlagen. Um für sich selbst die beste Option zu finden, ist der Speicherplatzbedarf ein essenzieller Faktor. Brauchen Sie viel Speicherplatz  (Film oder Fotos) reicht eine Festplatte. Denn sie genügt um z. B. Videodateien zu wiedergeben. Soll ein Programm oder Betriebssystem schnell arbeiten, macht eine SSD Sinn.

 

Übrigens, wenn Sie ohne Datenverlust von einer Festplatte zu einer SSD wechseln wollen, ist es möglich Ihr altes System zu klonen. Wie das funktioniert erfahren Sie in einem weiteren Blogbeitrag.

Kommentare